Supreme von der Maispoularde mit Erdbeer-Pfeffer Confit auf karamelisiertem Spargel

Rezept: Supreme von der Maispoularde mit Erdbeer-Pfeffer Confit auf karamelisiertem Spargel
siehe Fotos
9
siehe Fotos
27
4247
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Supreme á ca 180 gr -Brust mit Haut und Flügelknochen
250 gr
Erdbeeren
1 TL
grüner Pfeffer in Lake
etwas alter Balsamico
600 gr
frischer Spargel grün oder weiß, je nach Geschmack
500 gr
neue, kleine Kartoffeln
200 gr
Sahne
150 gr
Butter
0,1 ltr
trockener Weißwein
3 Zweige
Estragon frisch
Salz,Pfeffer, etwas Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Supreme von der Maispoularde mit Erdbeer-Pfeffer Confit auf karamelisiertem Spargel

Orangentörtchen im Sommergarten und ein Gruß aus Frankreich

ZUBEREITUNG
Supreme von der Maispoularde mit Erdbeer-Pfeffer Confit auf karamelisiertem Spargel

1
Kartoffeln waschen, kochen, pellen. Den Spargel schälen. Die Erdbeeren waschen und vierteln. Die Poulardenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Anschl. auf der Hautseite in der heißen Pfanne mit wenig Öl anbraten, bis die Haut knusprig gebräunt ist. Die Brüste in eine feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 140 Grad C ca. 15 Minuten garen.
2
Zucker in einer Pfanne hell karamellisieren, den Spargel im Karamell garen und mit Salz und wenig Pfeffer würzen, mit Butter verfeinern. Etwas Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen, die Erdbeeren und den Pfeffer zugeben. Kurz schwenken und mit etwas Balsamico ablöschen, probieren, notfalls ein wenig Zucker zufügen..
3
Weißwein mit den Estragonzweigen in einem kleinen Topf reduzieren. Mit Sahne und Butter vermischen und würze, salzen, pfeffern, und zur Not ein wenig Zucker zugeben..
4
Die Poulardenbrüste in Tranchen schneiden und mit dem Spargel anrichten. Kartoffeln kurz in Butter schwenken und neben dem Spargel platzieren. Das Erdbeer Confit auf dem Teller verteilen. Die Sauce mit dem Mixstab schaumig schlagen und ebenfalls auf dem Teller anrichten.

KOMMENTARE
Supreme von der Maispoularde mit Erdbeer-Pfeffer Confit auf karamelisiertem Spargel

Benutzerbild von hasi007
   hasi007
Das hört sich sehr gut an 5*****chen für dich RZ für mich VLG Jutta
Benutzerbild von romantica
   romantica
ein gericht wie aus dem bilderbuch... total klasse... 5** und lg anne
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
eiin sehr schönes Rezept, ist so ....... kann leider nur 5***** geben aber die von Herzen GGLG Rosa
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
Liebe Rosi...das wir Maispoularde mögen, ist dir ja wohl bekannt! Es ist einfach köstlich...deine Erdbeer-Pfeffer-Confit gefällt uns sehr! Die Kombination ist ein wenig ....sagen wir mal....aussergewöhnlich....aber wenn du sagst das es schmeckt...dann ist das so!! 5* und liebe Grüsse von Bine & Micha
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Es sieht geanuso aus wie ich es mir gedacht habe... Klasse LG Susanne

Um das Rezept "Supreme von der Maispoularde mit Erdbeer-Pfeffer Confit auf karamelisiertem Spargel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung