Pilze: Panierte Maronenröhrlingsköpfe

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Die Pilze
Maronenröhrlingsköpfe 20 Stück
Mehl 2 Esslöffel
Ei 1 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Semmelbrösel 4 Esslöffel
Öl und Butter zum Ausbacken etwas
Die Ofenkartoffeln
große Kartoffeln 2 Stück
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Paprikapulver edelsüß 1 Prise
Salz etwas
Der Knoblauchdip
Joghurt 2 Esslöffel
Mayonnaise 1 Esslöffel
Knoblauchzehe gerieben 1 Stück
frische Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Zucker 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1804 (431)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
37,3 g
Fett
29,0 g

Zubereitung

Die Pilze

1.Die ganzen Pilze vom Stiel (kann getrocknet werden) befreien und säubern.

2.Die Pilzköpfe nun zuerst in Mehl, dann im verklepperten und mit Salz und Pfeffer gewürzten Ei und zum Schluss in Semmelbrösel wälzen.

3.Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die panierten Pilzköpfe darin langsam von beiden Seiten her goldgelb ausbacken.

Die Ofenkartoffeln

4.Die rohen Kartoffeln schälen, eventuell abwaschen und in schmale Spalten schneiden.

5.Öl mit Pfeffer, Paprikapulver und dem Rosmarin verrühren und die Kartoffelspalten darin marinieren. Dann auf ein Backblech legen.

6.Im auf 220°C vorgeheizten Rohr ca. 15 - 20 Minuten garen. Sie sind fertig, wenn sich die Ränder langsam verfärben. Die Kartoffelspalten in eine Schüssel geben und nach Geschmack salzen.

Der Knoblauchdip

7.Aus den oben genannten Zutaten einen Dip anrühren.

Das Finish

8.Einige Pilzköpfe auf einen vorgewärmten Teller geben, ein paar Spalten Kartoffeln dazu geben und mit Dip und Garnierung - hier Tomate und Liebstöckel - servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilze: Panierte Maronenröhrlingsköpfe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilze: Panierte Maronenröhrlingsköpfe“