Hähnchenschenkel "scharf" ...

40 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 4
Schalotten frisch 200 g
Solo-Knobi 1
Chilisoße 2 Esslöffel
Barbecuesoße 1 Esslöffel
Zitronensaft frisch gepresst 2 Esslöffel
Honig 2 Teelöffel
Chiliflocken 0,5 Teelöffel
Öl 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Schenkel unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Den Backofen mit einer feuerfesten Form auf 200 Grad vorheizen.

2.Die Schalotten schälen und die großen halbieren - die kleinen dürfen ganz bleiben. Vom Knoblauch die Haut abziehen, dann in Spalten schneiden.

3.Chilisoße, Barbecuesoße, Zitronensaft, Honig und Chiliflocken in einer Tasse gründlich mischen.

4.Das Öl in einer Pfanne sehr heiß werden lassen, die Hähnchenschenkel mit der Hautseite zuerst hineingeben und goldbraun anbraten. Wenden, die Schalotten und auch die Knoblauchspalten an der Seite mitbrutzeln lassen.

5.Wenn alles appetitlich braun ist, die Schenkel rundum mit der angerührten Soße bepinseln und in die heiße Ofenform umbetten. Etwa 40 Minuten braten lassen - dabei ab und zu mit dem ausgetretenen Bratsatz bepinseln.

6.Dazu habe ich einen deftigen "Gemüsereis" serviert - er steht separat hier im Kochbuch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschenkel "scharf" ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschenkel "scharf" ...“