Marokkanisches Hähnchen "hot & spicy"

1 Std leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenunterschenkel 12
Zitronensaft frisch gepresst 2 El
Salz u Pfeffer etwas
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko 2 Tl
Schalotten 4
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 2 El
Zimtstange 0,5
Sherry trocken 200 ml
edelsüßes u rosenscharfes Paprikapulver Tl
Koriander frisch gemahlen 1 Tl
Ingwer geraspelt 0,5 Tl
Koriander zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Unterkeulen kalt abspülen u trocken tupfen. Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer u Ras-elhanout verrühren u die Schenkel damit einpinseln. Wer möchte kann auch ein ganzes Fleischhähnchen nehmen u in 8-12 Teile zerlegen.

2.Die Schalotten u den Knoblauch schälen u ganz lassen. Das Olivenöl in einer Schmorpfanne erhitzen, die Schenkel darin von allen Seiten schön braun braten u wieder herausnehmen. Schalotten u Knoblauch mit der Zimtstange im Bratfett andünsten, mit Sherry ablöschen.

3.Die Schenkel wieder einlegen, mit den Gewürzen bestreuen u zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20-25 Minuten schmoren. Die Sauce abschmecken und mit gehacktem Koriander bestreut servieren. Dazu paßt Couscous oder Reis, oder aber Fladenbrot mit Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanisches Hähnchen "hot & spicy"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanisches Hähnchen "hot & spicy"“