Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven (Cosciotto di coniglio con olive)

Rezept: Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven   (Cosciotto di coniglio con olive)
Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven, ein Rezept aus Ligurien
9
Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven, ein Rezept aus Ligurien
02:00
8
8342
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Kaninchenkeulen von ca. 300 gr.
1
große weiße Zwiebel
2
Knoblauchzehen
75 gr.
Pinienkerne
2
Zweige frischer Rosmarin
4
Zweige frischer Thymian
2
2 Salbeiblätter
4 EL
Olivenöl
50 gr.
Butter
0,25 l
trockener Weißwein
100 gr.
schwarze Oliven
3
Lorbeerblätter
1
rote Peperoncini oder Chilischote
1 EL
körniger Senf
1
Becher Panna oder Crème double
1/2 TL Kurkuma
1/2 Bund Petersilie
etwas Mehl, Salz & Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3135 (749)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
79,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven (Cosciotto di coniglio con olive)

Hähnchen Italian Style

ZUBEREITUNG
Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven (Cosciotto di coniglio con olive)

Die Kaninchenkeulen unter kaltem Wasser gut abspülen, trocken tupfen, kräftig salzen & pfeffern. Dann mit Mehl bestäuben. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, Pinienkerne, Rosmarin, Thymian und Salbeiblätter im Mixer fein zerkleinern. Olivenöl und Butter in einem Bräter erhitzen und die Keulen rundum braun anbraten. Dann herausnehmen, die Zwiebel und den Knoblauch im Bratfett andünsten. Dann die gehackten Kräuter zugeben und kurz anbraten. Mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Fleisch, Oliven, Lorbeerblätter sowie 0.2 l Wasser zugeben um im vorgeheizten Backofen mit geschlossenem Bräter bei 180 Grad etwa 60 Min. schmoren lassen. Den Bräter etwa 10 Min. vor Ende der Garzeit öffnen. Das Fleisch herausnehmen, warmstellen und die Panna bzw. Crème double, den Senf sowie Kurkuma in die Bratensauce einrühren. Kurz aufkochen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Das Fleisch hinzugeben, kurz in der Sauce ziehen lassen und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu gab es in Sonnenblumennöl kross gebratene Kartoffelspalten und insalata mista.

KOMMENTARE
Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven (Cosciotto di coniglio con olive)

Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
bin echt beeindruckt von deinem tollen rezept lg tatjana
Benutzerbild von Olive2
   Olive2
Ich liebe Kaninchen geschmort. Dein Rezept hat Kräuter, Senf, Oliven, eigentlich fast alles, was ich auch dran tue. Ich nehme Rotwein und schmecke am Schluss mit Pflaumemus ab. Aber das isteine andere Geschichte. LG Anne
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse Zutaten und sehr würzig. LG. Dieter
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Wow, das ist dir mal wieder gelungen 5* LG
Benutzerbild von wastel
   wastel
Das ist doch mal ein anderes Kaninchenrezept 5*****;:-) und LG Sabine

Um das Rezept "Kaninchenkeulen mit schwarzen Oliven (Cosciotto di coniglio con olive)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung