Schweinefilet im Speckmantel mit Eierschwammerln und Schupfnudeln

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 g
Eierschwammerl 400 g
Bacon 3 Scheiben
Zwiebel 1
Crème fraîche 200 g
Schupfnudeln 300 g
Knoblauch, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Salbei, Olivenöl, Butter etwas

Zubereitung

1.Schwammerl putzen. Zwiebel in Streifen schneiden. Knoblauch hacken.

2.Fleisch salzen, pfeffern und in Bacon wickeln. In wenig Olivenöl von allen Siten anbraten und für 10 Minuten im auf 160° vorgeheizten Ofen fertigbraten.

3.Pilze in einer heißen(!) Pfanne in wenig Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauch mit gehacktem Osmarin zugeben. Kurz dünsten. Mit Creme fraiche einkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Salbei fein schneiden und in 1 EL Butter erwärmen. Schupfnudeln in der Salbeibutter von allen Seiten braun braten.

5.Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz rasten lassen und in Scheiben schneiden. Auf Eierschwammerln anrichten. Gebratene Schupfnudeln dazu und zu Tisch bringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet im Speckmantel mit Eierschwammerln und Schupfnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet im Speckmantel mit Eierschwammerln und Schupfnudeln“