Schwein: Senf-Schmorbraten

40 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekotelett 1 kg
Zwiebeln frisch 2 Stück
Knoblauch frisch 1 Zehe
Senf mittelscharf 2 EL
französischer Würzsenf 2 EL
Kräutermischung frisch 3 Bund
Salz 1 Prise
schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Kotelettstück unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, mit einem scharfen Messer längs tief einschneiden, mit Salz und Pfeffer einreiben.

Für die Füllung:

2.Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken. Beide Zutaten mit Senf und Kräutern verrühren.

3.Die Masse in den Fleischeinschnitt füllen. Mit der restlichen Masse das Fleisch bestreichen.

Zubereitung:

4.Das Fleisch in den vorgeheizten Backofen schieben und dort etwa 60 Minuten bei 200 Grad schmoren.

5.Aus dem Bratensatz eine Sauce bereiten.

Mein Tipp:

6.Als Beilage Salzkartoffeln oder Kartoffelkroketten reichen.

Variante:

7.Fleisch erkalten lassen, in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten und mit Kerbel und Tomatenröschen servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein: Senf-Schmorbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein: Senf-Schmorbraten“