Tomate-Mozzarella-Spieße

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Mini-Mozzarella-Kugeln 90
Cherrytomaten 45
Basilikum 2 große Töpfe
Olivenöl etwas
Parmesan 50 g
Walnüsse 50 g
Salz und Pfeffer etwas
Zitronensaft 3 Tropfen

Zubereitung

Mozzarella/ Tomaten

1.Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Die Tomaten waschenund halbieren, die Kerne und die Innenwand entfernen.

Pesto

2.Für das Pesto die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und in ein hohes Gefäß geben.

3.Den Parmesan reiben und die Walnüsse in einem Blitzhacker fein mahlen.

4.Die Basilikumblätter mit etwas Olivenöl pürieren.

5.Die gemahlenen Walnüsse nach und nach untermischen und ebenso mit dem Parmesan verfahren. Das Pesto mit Olivenöl recht dicklich anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Geschmacksverstärkung noch 1-3 Tropfen Zitronensaft zufügen.

6.Die halbierten Tomaten mit dem Pesto füllen und auf eine Mozzarellakugel aufspießen. Am besten von den Mozzarellakugeln einen kleinen Boden abschneiden, dann stehen sie besser.

7.Mit einem Blatt Basilikum garnieren. Leicht pfeffern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomate-Mozzarella-Spieße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomate-Mozzarella-Spieße“