Pesto-Kartoffelsalat mit Parmaschinken und Tomaten

Rezept: Pesto-Kartoffelsalat mit Parmaschinken und Tomaten
Kartoffelsalat mit mediteraner Note
9
Kartoffelsalat mit mediteraner Note
01:00
2
1568
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
kleine Kartoffeln z. B. Drillinge oder größere Kartoffeln
1
rote Zwiebel
1 kleine
Knoblauchzehe
150 g
Minimozzarellakugeln, alternativ 1 1/2 Kugeln Mozzarella
100 g
rote Cherrytomaten
100 g
gelbe Cherrytomaten
8 Scheiben
Parmaschinken, ca. 125 g
50 g
Pinienkerne
1 Bund
Basilikum
30 g
Pecorino
60 g
Parmesan
4 EL
Olivenöl kalt gepresst
4
getrocknete Tomaten in Öl
Salz, schwarzer Pfeffer
2 Spritzer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2361 (564)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
56,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pesto-Kartoffelsalat mit Parmaschinken und Tomaten

Salat von Coctailtomaten
Gambas und Langustinos al pil-pil an Liebessalat Fabian Harloff

ZUBEREITUNG
Pesto-Kartoffelsalat mit Parmaschinken und Tomaten

1
Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Auskühlen lassen, dann pellen und halbieren. Größer Kartoffeln würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, dann auskühlen lassen. 1 EL Pinienkerne beiseite legen. In der Zwischenzeit Basilikum abbrausen und gut trocken schütteln, Blätter abzupfen, Eingelegte Tomaten abtropfen lassen, dann sehr fein schneiden. Beide Käsesorten in Späne hobeln, dabei die Hälfte des Parmesans zur Seite stellen. Basilikum, Käse, Pinienkerne und Öl zu einem Pesto verarbeiten, Öl dabei nach und nach zufügen. Pesto mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.
2
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Mozzarella gut abtropfen lassen, dann halbieren, bzw. würfeln. Tomaten waschen, ebenfalls halbieren und mit den ausgekühlten Kartoffeln, eingelegten Tomaten, Zwiebel- und Knoblauchwürfeln und dem Mozzarella in eine Schüssel geben. Pesto unterrühren und alle Zutaten gut miteinander vermischen. Noch einmal mit Salz ud Pfeffer abschmecken. Parmaschinken in Stücke zupfen und unterheben. Salat in einer großen Schale anrichten. Ca. 1 Stunde gekühlt ziehen lassen. Mit den restlichen Pinienkernen und Parmesan garnieren und servieren.

KOMMENTARE
Pesto-Kartoffelsalat mit Parmaschinken und Tomaten

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Buor...der ist mindestens genauso gut wie mein Nudel-Pesto-Salat...wie toll ist das denn?? Hmmmmmm
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
1 Std. ziehen lassen.....das überlebt der Salat nicht, den muß man dann schon wegsperren....klingt richtig lecker :) LG Alexandra

Um das Rezept "Pesto-Kartoffelsalat mit Parmaschinken und Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung