Mc Waterkant

45 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Krabben 300 g
Frühlingszwiebeln 4
Remoulade 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Limettensaft etwas
Ei 1
Semmelbrösel 8 EL
Öl zum Braten etwas
Salatblätter 4
Curryketchup 4 EL
Hamburger-Brötchen 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe scheiden, mit den Krabben und der Remoulade vermengen, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

2.Semmelbrösel und Ei zufügen und alles gut miteinander vermengen.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit angefeuchteten Händen vier Burger formen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten.

4.Die Hamburger-Brötchen halbieren und kurz aufbacken. Die Salatblätter waschen und trockentupfen. Auf die untere Brötchenhälfte jeweils ein Salatblatt legen, auf die obere Brötchenhälfte jeweils einen EL Curryketchup verstreichen.

5.Den Krabbenurger auf das Salatblatt legen, die obere Brötchenhälfte auf den Krabbenburger setzen und leicht andrücken.

Dazu passt:

6.z.B. Pommes und ein "frischer" Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mc Waterkant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mc Waterkant“