Klassischer Hamburger mit Zwiebel- Relish

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 4
Zucker 2 EL
Lorbeerblatt 1
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Obstessig 100 ml
Rinderhack 800 g
Öl 2 EL
Salatblätter 8
Tomate frisch 2
Essiggurken 2
Sesambrötchen 4
Mayonnaise 4 TL
Senf mittelscharf 1 EL
Tomatenketchup 4 TL

Zubereitung

1.1. Die Zweibeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Mit Zucker, Lorbeerblatt, gemahlenem schwarzen Pfeffer, Salz und Obstessig in eine Stielkasserolle geben. Danach mit 200 ml Wasser aufgießen und 25 Minuten langsam köcheln lassen. Das Zwiebel- Relish ist fertig, sobald die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist und eine marmeladenähnliche Konsistenz annimmt.

2.2. Aus dem Rindfleisch 4 gleich große Hamburger formen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hamburger hineingeben. Salzen, pfeffern und eta 2 Minuten braten. Danach wenden, erneut salzen und pfeffern und weitere 2 Minuten braten.

3.3. Die Salatblätter waschen. Die Tomaten und Esiiggurken in Scheiben schneiden. Die Sesambrötchen halbieren und toasten. Die untere Hälfte mit Mayonaise bestreichen. Die Salatblätter darauf geben und mit einem gebratenen Burger belegen. Diesen mit Senf bestreichen.

4.4. Die Tomatenscheiben darauflegen und das Zwiebel- Relish darüber verteilen. Zum Schluss die Gurkenscheiben darauf verteilen. Die zweite Hälfte des Sesambrötchens mit Ketchup bestreichen und auf den Hamburger setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klassischer Hamburger mit Zwiebel- Relish“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klassischer Hamburger mit Zwiebel- Relish“