Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger

15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Leberkäs-Stange
Laugenstangen 4
Senf bayrisch 2 TL
Leberkäse 12 Scheibe
Emmentaler 12 Scheibe
Paprikapulver edelsüß etwas
Gewürzgurken (à 60 gr.) 4
Feldsalat 100 gr.
Wiesn-Burger
Leberkäse (à 100 gr.) 2 Scheibe
Schmand 65 gr.
Senf süß 65 gr.
Laugenbrötchen 2
Krautsalat 150 gr.
Radieschen 2
Röstzwiebeln 25 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
22,3 g

Zubereitung

Leberkäs-Stange:

1.Die vier Laugenstangen waagerecht halbieren, die Hälften mit körnigem Senf bestreichen. Leberkäse-Aufschnitt und Emmentaler auf eine Hälfte der Laugenstangen legen und mit edelsüßem Paprikapulver bestäuben.

2.Gewürzgurken längs in Scheiben schneiden. Feldsalat und Gewürzgurken ebenfalls auf die Laugenstangen legen. Nach Belieben mit Streifen von Backpapier und Küchengarn zusammenbinden.

Wiesn-Burger:

3.Brötchen halbieren, Schmand und Senf mischen und auf die Brötchenhälften streichen. Leberkäse goldbraun anbraten, halbieren und jeweils eine Hälfte auf ein halbiertes Brötchen legen.

4.Krautsalat, in grobe Scheiben geschnittene Radieschen-Teile und Feldsalat darauf verteilen. Zuletzt die Röstzwiebeln drüber streuen und die andere Hälfte des Brötchens darauf legen, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger“