Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger

Rezept: Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger
Lieblingsgericht von Svenja Walter aus München
21
Lieblingsgericht von Svenja Walter aus München
00:15
0
5849
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Leberkäs-Stange
4
Laugenstangen
2 TL
Senf bayrisch
12 Scheibe
Leberkäse
12 Scheibe
Emmentaler
Paprikapulver edelsüß
4
Gewürzgurken (à 60 gr.)
100 gr.
Feldsalat
Wiesn-Burger
2 Scheibe
Leberkäse (à 100 gr.)
65 gr.
Schmand
65 gr.
Senf süß
2
Laugenbrötchen
150 gr.
Krautsalat
2
Radieschen
25 gr.
Röstzwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
22,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger

Leberkäse - Käseröllchen alla Stella
Falsches Gordon Bleu

ZUBEREITUNG
Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger

Leberkäs-Stange:
1
Die vier Laugenstangen waagerecht halbieren, die Hälften mit körnigem Senf bestreichen. Leberkäse-Aufschnitt und Emmentaler auf eine Hälfte der Laugenstangen legen und mit edelsüßem Paprikapulver bestäuben.
2
Gewürzgurken längs in Scheiben schneiden. Feldsalat und Gewürzgurken ebenfalls auf die Laugenstangen legen. Nach Belieben mit Streifen von Backpapier und Küchengarn zusammenbinden.
Wiesn-Burger:
3
Brötchen halbieren, Schmand und Senf mischen und auf die Brötchenhälften streichen. Leberkäse goldbraun anbraten, halbieren und jeweils eine Hälfte auf ein halbiertes Brötchen legen.
4
Krautsalat, in grobe Scheiben geschnittene Radieschen-Teile und Feldsalat darauf verteilen. Zuletzt die Röstzwiebeln drüber streuen und die andere Hälfte des Brötchens darauf legen, fertig.

KOMMENTARE
Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger

Um das Rezept "Wiesn-Snacks: Leberkäs-Stange und Wiesn-Burger" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung