Brötchen Isabell

Rezept: Brötchen Isabell
( Kann man gut vorbereiten, die Gäste können kommen ! )
7
( Kann man gut vorbereiten, die Gäste können kommen ! )
1
1207
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Brötchen
1
Camembert 125 g
100 g
Salami
1 Glas
Champignons geschnitten 170 g
3
Zwiebeln ca. 200 g
2
Eier
1 TL
Salz
1 TL
Currypulver
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Zucker
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1423 (340)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
25,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brötchen Isabell

Pommes rot-weiß

ZUBEREITUNG
Brötchen Isabell

Brötchen durchschneiden und das Innere/Weiche herausnehmen. Camembert würfeln. Salami in dünne Streifen schneiden. Champignons durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten ( Camembertwürfel, Salamistreifen, Champignonscheiben, Zwiebelstreifen, Eier, Salz, Currypulver, Pfeffer und Zucker ) in eine Schüssel geben und gut durchkneten/durcharbeiten. Die Brötchenhälften mit der Masse füllen und im Back-ofen bei 200 °C ca. 12 – 15 Minuten überbacken. Mit Schnittlauch garnieren und servieren.

KOMMENTARE
Brötchen Isabell

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
eine super leckere idee und das du sie mit uns teilst find ich klasse,lg hoci

Um das Rezept "Brötchen Isabell" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung