Hackfleischpizza

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jägerhack 750 g
Brötchen alt, in Milch eingeweicht 1
Eier 2
Cornichons 5
Tomatenmark 3 TL
Rote Bete 500 g
Möhren 3
Paprika 1 gelbe
Zwiebel 1 rote
Gouda gerieben 200 g
Brunch mit Peperoni 1 Päckchen
Basilikum etwas

Zubereitung

1.Rote Bete und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser bissfest dünsten, abschütten und abkühlen lassen. Paprika und Zwiebel in Streifen schneiden und in einer Schüssel mischen.

2.Aus Jägerhack, ausgedrücktem Brötchen, Eiern, gehackten Cornichons und Tomatenmark einen Teig kneten. Diesen auf einem Backblech verteilen und mit Brunch bestreichen.

3.Das Gemüse und einige Basilikumblätter darauf verteilen, mit Pizzagewürz würzen, Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 45min. backen.

4.Dazu Kartoffelgratin

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischpizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischpizza“