Gemüsekuchen

1 Std leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 57 Personen
Zucchini 7
Paprikaschoten 7
Tomaten 2 kg
Tuben Tomatenmark 2
Pizzateig im Kühlregal 8
Eier 20
Becher Schmand 7
Frischkäse mit Kräutern Doppelrahmstufe 7
Tüten geriebener Käse 7
Salz, Pfeffer Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
78 (18)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen. Zucchini und Tomaten in Scheiben schneiden, Paprikaschoten in Würfel.

2.Den Teig auf Backbleche ausbreiten mit Tomatenmark bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

3.Die Eier, Schmand und Frischkäse in einer Schüssel geben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen und mit einem Pürrierstab kurz verrühren.

4.Das Gemüse auf den Teig verteilen mit Salz und Pfeffer würzen und die Eierkäse-Mischung über das Gemüse gießen mit Käse betreuen.

5.Bei 200 Grad ca. 20- 25 Min überbacken.

6.Man kann auch anderes Gemüse nehmen. z.B. Spinat, Lauch, Thunfisch rote Zwiebeln

7.Dazu schmeckt ein Blattsalat..

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsekuchen“