Pastagewürz auf Vorrat

Rezept: Pastagewürz auf Vorrat
zum drübersteuen und würzen der Soße - ergibt 2 Gläschen á 75 g -
28
zum drübersteuen und würzen der Soße - ergibt 2 Gläschen á 75 g -
00:20
16
3431
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Tomaten getrocknet
30 g
Mandeln gemahlen
20 g
Sonnenblumenkerne
1 TL (gestrichen)
Knoblauchgranulat
1 EL (gestrichen)
Pfeffer bunt
1 EL (gestrichen)
Meersalz grob
1 EL
Oregano getrocknet
1 EL
Basilikum getrocknet
1 EL
Petersilienblätter getrocknet
0,5 EL
Thymian gefriergetrocknet
1 TL
Rosmarin getrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
19,8 g
Fett
11,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pastagewürz auf Vorrat

ZUBEREITUNG
Pastagewürz auf Vorrat

1
Die getrockneten Tomaten in kleinere Stücke schneiden und diese in der Maschine zu sehr kleinen Stücken zerkleinern. (Siehe Foto) Nun die Mandeln zugeben und zerkleinern.
2
Die restlichen Gewürze zugeben und alles zu gewünschtem Feinheitsgrad zerkleinern.
3
Ich habe es kleinkörnig gelassen und würze gerne eine schnelle Tomatensoße oder auch Salatsoße damit.

KOMMENTARE
Pastagewürz auf Vorrat

Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
fein gemacht, das einzige was mich stört ist das Knoblauchgranulat.
Benutzerbild von Test00
   Test00
Selbstgemacht und superklasse gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Klasse Sache! Habe es schon in den Favoriten gebunkertLG, Anna
Benutzerbild von Osterhase
   Osterhase
Eine gute Idee, 5 Sterne. lg
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
klasse....die sternenpost ist da und bringt dir 5 glitzernde sternchen vorbei lg irmi

Um das Rezept "Pastagewürz auf Vorrat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung