Schweinenacken-Koteletts in Gin-Schalotten-Sauce

Rezept: Schweinenacken-Koteletts in Gin-Schalotten-Sauce
~ Bei Niedrig-Temperatur im Ofen gegart ~ ... mit Kräuterspätzle serviert
6
~ Bei Niedrig-Temperatur im Ofen gegart ~ ... mit Kräuterspätzle serviert
01:40
52
2706
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Schwein Kotelett frisch
Fett zum Braten
Salz, Pfeffer
1 Pr
Paprika edelsüß
5 Stk.
Schalotten frisch
60 g
Speck geräuchert, gewürfelt
1 TL
Puderzucker
3 cl
Gin
150 ml
Rinderfond
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinenacken-Koteletts in Gin-Schalotten-Sauce

Spargel mit Schnitzel
FASCHIERTES AM SPIESS MIT ROHKOSTSALAT

ZUBEREITUNG
Schweinenacken-Koteletts in Gin-Schalotten-Sauce

Vorbereitung...
1
Die drei Koteletts unter fließendem Wasser abwaschen und trocken tupfen. Mit einem Fleischklopfer von beiden Seiten flach klopfen. Die Schalotten schälen und halbieren.
s´ Pfännle bitte...
2
Das Bratfett in der Eisenpfanne erhitzen. Die Koteletts darin beidseitig braun anbraten. Währenddessen den Backofen auf 100 °C, mit einer darin befindlichen ofenfesten Bratform, vorheizen.
3
Die braun gebratenen Fleischstücke aus der Pfanne nehmen und von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver würzen. In den Ofen geben.
des wird´s Sößle jetzt...
4
Ins verbliebene heiße Bratfett die Speckwürfelchen geben und kurz unter Wenden anbraten. Die Schalottenhälften in die Pfanne geben und ebenfalls kurz, bis sie etwas Farbe angenommen haben, anbraten.
5
Nun den Puderzucker über die Schalotten stäuben und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Gin und dem Fond ablöschen und etwas einkochen lassen. Eventuell noch mit etwas Salz und Pfeffer nach Wunsch abschmecken.
s´ darf halt net trocken sei...
6
Einen Teil der Sauce über das Fleisch im Ofen gießen. Nach und nach den Rest zufügen, sodass das Fleisch nicht austrocknet und alles bei Niedrig-Temperatur in ca. 45 Minuten fertiggaren. Nach etwa 35 Minuten der Gesamt-Garzeit die Schalottenhälften in die Bratform zu Fleisch geben und in den letzen 10 Minuten mit erwärmen.
stell´s auf ´n Tisch jetzt endlich...
7
Das zarte Fleisch auf drei vorgewärmten Tellern verteilen und gemeinsam mit den Schalotten und der mit Gin aromatisierten würzigen Sauce anrichten. Zusammen mit den Kräuterspätzle servieren.
lass´ es Dir schmecken...
8
... guten Appetit damit.
und hinterher...
9
... eventuell noch ein kleines Verdauungs-Schnäpsle? ... der Gin steht ja noch da. Proooost!

KOMMENTARE
Schweinenacken-Koteletts in Gin-Schalotten-Sauce

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist auch bei 80 Grad im E-Ofen in der gleichen Zeit lecker und noch zarter. So schmecken Koteletts gut, mit Schalotten und Gin sind sie der Hammer. Dieter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
das hat super geschmeckt---Lg. Gaby
Benutzerbild von suzan
   suzan
mmhh sieht das lecker aus, 5* und LG
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
super leckeres gericht. von mir 5 ***** LG Dieter
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Schöne zusammenstellung-und mit schuß-klaro sehr gern--5 ***** lg. Gaby

Um das Rezept "Schweinenacken-Koteletts in Gin-Schalotten-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung