Blätterteig: ERDBEER - SAHNE - PASTETEN

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteigscheiben TK-Ware 6 Stk.
Erdbeeren frisch 1 Schale
Sahne 30% Fett 200 ml
Bourbon-Vanillezucker 2 TL
Zucker extrafein 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Erdbeeren kurz abbrausen (falls nötig) und die Blütenansätze entfernen. Zum abtropfen auf ein Küchenkrepp setzen. 200 gr. Erdbeeren abwiegen und in grobe Stücke schneiden. Den EL Zucker darüberrieseln lassen......mehrmals mit einem EL vorsichtig umrühren.....ca. 30 Min. ziehen lassen. Danach die Erdbeeren ganz fein pürieren.

Zubereitung:

2.Den Backofen auf 200° Heißluft anschalten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teigrolle, 1 Glas Wasser, Backpinsel und je eine runde Ausstechform von 10 + 6cm Durchmesser bereitlegen. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte stauben.....das Paket tiefgefrorene Blätterteigscheiben aus der Kühltruhe nehmen.

3.Die Scheiben auf der Arbeitsfläche auslegen.....und mit der Teigrolle die einzelnen Scheiben etwa 2cm in der Länge verlängern. Aus jeder Scheibe 2 Kreise mit einem Durchmesser von 10cm ausstechen. Aus jedem 2.ten Kreis nochmals ein Loch von 6cm mittig ausstechen.

4.Den kleinen Innenkreis beiseite legen. Den großen Kreis am Rand mit Wasser dünn einpinseln.....die ausgestochenen Rand vom 2ten Kreis passend auflegen.....den Rand ebenfalls nochmals dünn mit Wasser einpinseln. Auf diesen Rand dann etwas Hagelzucker verteilen. Die so fertiggestellte Pastete vorsichtig auf das Backblech legen.

5.Den Boden der Pastete mit einer Gabel mehrfach einstechen, damit das Innenteil nicht zu hoch wird. Die kleinen Kreise ebenfalls mit Wasser abpinseln und mit Hagelzucker bestreuen. In die Zwischenräume auf das Backblech legen. Backblech in den Backofen auf die mittlere Schiene geben......15 Min.bis 18 Min. abbacken.....je nach Farbwunsch.

Fertigstellung:

6.Gebackene Pasteten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.......den inneren Teil an der entstandenen Makierung mit einer Schere kurz einschneiden......und zusammendrücken.

7.Sahne halbsteif schlagen.....dann 2 TL Vanillezucker langsam einrieseln lassen.....und ganz steif schlagen. Erdbeermus mit einem Teigschaber unter die Sahne heben......in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen......und in die Pastetenöffnung spritzen....1 Erdbeere auf die Spitze setzen.

Tipp:

8.Ich habe die kleinen Innenteile waagerecht mit der Schere eingeschnitten, und das Innere mit der restlichen Erdbeersahne gefüllt. Waren kleine Probierhäppchen......und auch sofort aufgefuttert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig: ERDBEER - SAHNE - PASTETEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig: ERDBEER - SAHNE - PASTETEN“