Pasta mit Rucola und Serranoschinken

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Serranoschinken 3 Scheiben
Rucola 1 schöne Handvoll
Tomaten getrocknet in Öl 4 große Stücke
Knobizehe gepresst 1 große
Crème fraîche 1 gehäuften EL
Frischkäse 0,5 EL
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Beilage:
Pasta nach Wahl... bei uns waren es etwas
Fusilli 150 g

Zubereitung

1.Den Serranoschinken in feine Streifen schneiden....

2.Rucola putzen.... abspülen... trockenschütteln... und in kleinere Stücke schneiden...

3.Die Tomaten etwas abtropfen lassen... und in kleine Stücke schneiden...

4.Jetzt den Schinken ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne andünsten..... die Tomatenstücke auch dazugeben und mitdünsten.... die Knobizehe hineinpressen und verrühren....

5.Anschließend Creme fraiche und Frischkäse dazugeben und einrühren... bis sich alles aufgelöst hat... mit Salz und Pfeffer würzen...... und für 2 - 3 Minuten auf kleiner Flamme einköcheln lassen...

6.Nun noch den Rucola dazugeben und kurz durch das Sößchen ziehen... vom Herd nehmen...

Beilage:

7.Die Pasta in der Zwischenzeit kochen und abtropfen lassen.... und zusammen mit dem feinen Rucolasößchen anrichten............. noch ein paar Rucolablätter zum Garnieren.................. servieren und genießen... mmmmmhhhhhhhhhhhhhhhhhh....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Rucola und Serranoschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Rucola und Serranoschinken“