Putenfrikadellen mit Feta, Kartoffelsalat und buntem Frühlingsalat

30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfrkadellen mit Feta
Putenhack 500 g
Zwiebel 1 Stück
Spitzpaprika rot 1 Stück
Feta zerkrümelt 100 g
Brötchen alt 1 Stück
Petersilie gehackt 2 EL
Eier 2 Stück
Semmelbrösel 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chili etwas
Paprika edelsüß etwas
Kartoffelsalat siehe KB etwas
Bunter Frühlingsalat siehe KB. etwas

Zubereitung

1.Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen. Das Wasser wieder herausdrücken. In eine Schüsssel geben. Putenhack dazu und vermischen.

2.Paprika putzen und in kleine Würfelchen schneiden. Feta zerkrümeln. Zwiebel fein würfeln. Mit der gehackten Petersilie zur Hackmischung geben. Eier darüber schlagen. Mit Salz, Pfeffer, Chili und edelsüßem Paprika würzen.

3.Alles gut vermischen. Etwas Semmelbrösel einstreuen. Nocheinmal abschmecken. Aus der Masse 8 Frikadellen formen. Diese in Semmelbrösel wälzen.

4.In einer Pfanne mit Olivenöl braten. Dazu gab es einen leckeren Kartoffelsalat und einen bunten Frühlingssalat siehe KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfrikadellen mit Feta, Kartoffelsalat und buntem Frühlingsalat“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfrikadellen mit Feta, Kartoffelsalat und buntem Frühlingsalat“