Bifteki-Griechische Frikadellen mit Schafskäse-Füllung

1 Std 10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rinderhackfleisch 1 kg
Knoblauchzehe 1 Stück
Ei 1
Semmelbrösel 2 EL
Gewürzmischung griechisch 1 TL
Thymian getrocknet 0,25 TL
Rapsöl 1 EL
Fetakäse 150 gr.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Knoblauchzehe abziehen und fein schneiden.Mit Hackfleisch ,Ei ,Semmelbrösel , Gewürzmischung ,Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten.

2.Hackfleischmasse in 12 Portionen teilen ,auf eine Arbeitsplatte legen .Fetakäse in grobe kleine Stücke zerteilen .Fetastücke auf das Hackfleisch verteilen und etwas andrücken .Tymian auf den Feta streuen .Mit feuchten Händen zu Frikadellen formen .

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bifteki darin rundum anbraten . Dazu gab es bei mir einen Salat mit restlichen Fetakäse bestreut .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bifteki-Griechische Frikadellen mit Schafskäse-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bifteki-Griechische Frikadellen mit Schafskäse-Füllung“