Frikadellen überbacken

55 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
FRIKADELLEN
Hackfleisch gemischt 600 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Ei 1
Senf 1 Teelöffel
Milch 4 Esslöffel
Parmesan 4 Esslöffel
Paniermehl 4 Esslöffel
Pfeffer etwas
Salz etwas
SOSSE
Zwiebel 1
Chilischote 1/2
Tomaten stückig 1 Dose
Balsamico 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Mozarella 1 Kugel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1212 (289)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
20,1 g
Fett
16,7 g

Zubereitung

FRIKADELLEN

1.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben ,Zwiebel und Knoblauch schälen ,kleinhacken und zugebeb.

2.Ei,Paniermehl,Parmesan,Milch,Senf zugeben --gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen

3.Aus der Hackfleischmasse nun 6 Frikadellen formen und im feißen Öl braten ----herausnehmen.

SOSSE

4.Zwiebel schälen , Chilischote entkernen und beides kleinhacken im übrigen Bratfett andünsten.

5.Nun die Tomaten zugeben ,mit einer Gabel zerdrücken und 10 Minute köcheln lassen ,mit Salz ,Zucker und Balsamico abschmecken.

6.Mozarella in Scheiben schneiden ,Frikadellen in die Soße geben ,Mozarella darauf verteilen und ab damit in den 200 c.warmen Ofen für ca.15 Minuten.

7.wir haben dazu Nudeln gegessen,passt aber auch Reis sehr gut *********************GUTEN APPETIT*************************

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen überbacken“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen überbacken“