gefüllte Hack-Muffins

Rezept: gefüllte Hack-Muffins
die etwas anderen Frikadellen
die etwas anderen Frikadellen
28
3135
48
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
500 g
gemischtes Hack
1
Ei
Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
Currypulver, Knoblauchpulver, Zwiebeln granuliert
Füllung
2
Eier
0,5
Fleischtomate klein gewürfelt
100 g
Erbsen TK
1
Schalotte fein gewürfelt
1 Blatt
Porree in feine Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer, Currypulver, Paprikapulver edelsüß
Schnittlauch frisch
Gouda zum Belegen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
gefüllte Hack-Muffins

ZUBEREITUNG
gefüllte Hack-Muffins

1
aus dem Hack, dem Ei, den Semmelbröseln und den Gewürzen einen Teig kneten.Den Teig in eine Muffinform verteilen und gut in die Förmchen drücken.
2
aus den Eiern, dem Gemüse und den Gewürzen die Füllung mischen und in die Hackförmchen verteilen. Mit Gouda bedecken. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180° Umlauf ca. 30 min überbacken.

KOMMENTARE
gefüllte Hack-Muffins

Benutzerbild von tueni
   tueni
Grandiose Idee,sehen toll aus!Nehm ich mit!
Benutzerbild von Luthien
   Luthien
5 Punkte, die sind so toll
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Super Idee für eine Party,5 Sterne
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Super Idee und echt Partytauglich! LG Beate
Benutzerbild von ginamarie
   ginamarie
Die Idee ist ja richtig super, das kommt gleich in mein Kochbuch, das ich für meine Tochter schreibe ...5*****...LG Regina

Um das Rezept "gefüllte Hack-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung