Älpler - Gratin

1 Std leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
altbackene Laugensemmel 6
Leberkäs' à 100g 4 Scheiben
Sauerkraut 500 g
Butter 3 EL
Mehl 2 EL
Milch 400 ml
Gemüsebrühe 400 ml
Sahneschmelzkäse 100 g
Salz, Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Öl 1 EL
Schnittlauchröllchen 4 TL

Zubereitung

1.Die Laugensemmel in Scheiben schneiden. Die Leberkässcheiben (je nach Größe) dritteln oder vierteln. Das Sauerkraut abtropfen lassen.

2.Eine Auflaufform (oder vier kleine) mit Öl ausstreichen, Laugenbrötchen, Sauerkraut und Leberkäs' abwechselnd hineinschichten

3.Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darüber streuen und anschwitzen. Gemüsebrühe und Milch einrühren und aufkochen lassen. Den Käse in die Sauce geben und schmelzen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4.Die Käsesauce über das Gratin gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 40 Minuten gratinieren.

5.Vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dazu passt:

6.ein "frischer" Salat

Extra:

7.Statt Leberkäs' können auch Rostbratwürstchen verwendet werden (siehe Bilder) - diese dann kurz in der Pfanne anbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Älpler - Gratin“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Älpler - Gratin“