Pljeskavice

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1 kleine
Hackfleisch gemischt von Rind und Lamm 375 g
Brötchen 1
Ei 1 mittelgrosses
Senf mittelscharf 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken. Zwiebel abziehen, sehr fein hacken. Hackfleisch ein zweites Mal durchdrehen, dann wölben sich die Pljeskavice nicht. Mit Brötchen, Ei und Senf vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

2.Fleischteig mit einem Nudelholz 1/2 cm dick ausrollen und mit einem Lebkuchenring 4 Küchlein ausstechen, mit Speiseöl bestreichen, unter den vorgeheizten Grill schieben. Zunächst von der einen, dann von der anderen Seite grillen.

3.Als traditionelle Beileige eignen sich Kartoffelstifte, Ajvar, gehackte Zwiebeln und natürlich Djuvec-Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pljeskavice“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pljeskavice“