Pljeskavice

Rezept: Pljeskavice
19
00:30
5
5758
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleine
Zwiebel
375 g
Hackfleisch gemischt von Rind und Lamm
1
Brötchen
1 mittelgrosses
Ei
1 TL
Senf mittelscharf
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
37 (9)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pljeskavice

2-FACH HEREINGELEGTES MANCHE MÖGENS SCHARF-LAMMSTEAK BADET IM VINO ROSSO
Grüner Salat mit Minze und Lambchops
Lammragout mit Teigwaren und Salat
Fleisch Lamm-Spare-Ribs

ZUBEREITUNG
Pljeskavice

1
Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken. Zwiebel abziehen, sehr fein hacken. Hackfleisch ein zweites Mal durchdrehen, dann wölben sich die Pljeskavice nicht. Mit Brötchen, Ei und Senf vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
2
Fleischteig mit einem Nudelholz 1/2 cm dick ausrollen und mit einem Lebkuchenring 4 Küchlein ausstechen, mit Speiseöl bestreichen, unter den vorgeheizten Grill schieben. Zunächst von der einen, dann von der anderen Seite grillen.
3
Als traditionelle Beileige eignen sich Kartoffelstifte, Ajvar, gehackte Zwiebeln und natürlich Djuvec-Reis.

KOMMENTARE
Pljeskavice

Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
Oberlecker,das koch ich nach!!!....auch wenn ichs nicht aussprechen kann...;-((...lg.anna
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
lecker....sieht aus wie bei meinem Kroaten.....esse ich dort sehr gerne.....und für mich Reis dazu ;-))) LG geli
Benutzerbild von extrawurst
   extrawurst
Jetzt noch ein bisschen Kaimak dazu und einen Teller davon vor meine Nase. Perfekt. LG
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Herrlich und wir sind bald dort sieht super aus GGLG Moni
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das liebe und kenne ich aus Kroatien...5***** Lg Andy

Um das Rezept "Pljeskavice" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung