Griechischer Hackbraten

45 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gehacktes 500 Gramm
eingeweichtes Brötchen 1
Zwiebel 1
Eier 2
rote Paprika 1
Fetakäse 200 Gramm
Salz, Pfeffer, Gyros-Gewürzsalz etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen, würfeln. Den Paprika putzen, waschen und würfeln. Fetakäse in Würfel schneiden. Das Brötchen ausdrücken. Gehacktes mit der Zwiebel, den Paprika, den Eiern, dem Brötchen und dem Fetakäse gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und dem Gyros-Gewürzsalz kräftig würzen.

2.Aus der Gehacktesmasse ein Brot formen. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. In Scheiben schneiden und zu Djuvec-Reis servieren. Den Hackbraten kann man aber auch kalt essen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Hackbraten“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Hackbraten“