Hackbraten

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hackfleisch 750 g
Bacon-Scheiben 30
Mais 150 g
rote Paprika 1
Peperoni, grün 2
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
altbackenes Brötchen, in Milch eingewicht 1
Ei 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
17,6 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
14,3 g

Zubereitung

1.Die Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Peperoni waschen, putzen, die Kerne entfernen und in dünne Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.Das Brötchen gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch und dem Ei gut verkneten. Peperoniringe, Mais, Paprika- und Zwiebelwürfel in die Hackmasse einarbeiten und alles mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

3.Aus der Hackfleischmasse einen Laib formen.

4.Aus 10 Bacon-Scheiben fünf lange Stränge nebeneinander legen. Die restlichen 20 Bacon-Scheiben in die fünf Bacon-Stränge flechten - immer einen drüber, einen drunter und in der nächsten Reihe versetzt und dann wieder einen drüber, einen drunter und in der nächsten Reihe versetzt ... ###

5.Den Hacklaib auf das Bacon-Gitter setzen und einwickeln, die Enden einschlagen.

6.Den Hackbraten mit der Nahtseite nach unten auf ein Grillrost setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 40 Minuten grillen. Den Ofen ausschalten und den Hackbraten noch etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Dazu passt:

7.z.B.: Baguette und ein "frischer" Salat

Hinweis:

8.Diese Art des Hackbratens kann auch während der Grillsaison in einem geschlossenen (Kugel-) Grill zubereitet werden ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbraten“