Hackbraten

Rezept: Hackbraten
... im Baconmantel
17
... im Baconmantel
23
1998
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Hackfleisch
30
Bacon-Scheiben
150 g
Mais
1
rote Paprika
2
Peperoni, grün
1
Zwiebel
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer
1
altbackenes Brötchen, in Milch eingewicht
1
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
17,6 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
14,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbraten

Blacksmurf-s Smoked Turtles
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Hackbraten

1
Die Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Peperoni waschen, putzen, die Kerne entfernen und in dünne Ringe schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
2
Das Brötchen gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch und dem Ei gut verkneten. Peperoniringe, Mais, Paprika- und Zwiebelwürfel in die Hackmasse einarbeiten und alles mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
3
Aus der Hackfleischmasse einen Laib formen.
4
Aus 10 Bacon-Scheiben fünf lange Stränge nebeneinander legen. Die restlichen 20 Bacon-Scheiben in die fünf Bacon-Stränge flechten - immer einen drüber, einen drunter und in der nächsten Reihe versetzt und dann wieder einen drüber, einen drunter und in der nächsten Reihe versetzt ... ###
5
Den Hacklaib auf das Bacon-Gitter setzen und einwickeln, die Enden einschlagen.
6
Den Hackbraten mit der Nahtseite nach unten auf ein Grillrost setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 40 Minuten grillen. Den Ofen ausschalten und den Hackbraten noch etwa 5 Minuten ruhen lassen.
Dazu passt:
7
z.B.: Baguette und ein "frischer" Salat
Hinweis:
8
Diese Art des Hackbratens kann auch während der Grillsaison in einem geschlossenen (Kugel-) Grill zubereitet werden ...

KOMMENTARE
Hackbraten

Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Da wird man alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu. Super Idee mit dem Bacon-Mantel. Hab sie jetzt auch in meinem Fundus. LG Barbara
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht sehr lecker aus, eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Aussen knusprig....... innen saftig und würzig! Klasse gemacht! LG erika
   nimmdusiedir
Was hast du da wieder feines gezaubert mhhhhhhhhh 5 * chen l.g. Josy

Um das Rezept "Hackbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung