&#9829 Hackfleisch-Pizza &#9829

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinehack gewürzt 1,5 Kilogramm
Paprika rot 1 Stück
Paprika gelb 1 Stück
Paprika grün 1 Stück
Zwiebeln frisch 6 Stück
Gouda mittelalt 200 Gramm
Glas Champignons 1 kleines
Zigeuner-Grillsoße 1 Flasche

Zubereitung

1.Paprika waschen, den Stielansatz, die Kerne und die weißen Häute entfernen und in gleichmäßige Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen ,in dünne Ringe schneiden und den Käse reiben.

2.Das Hackfleisch..nochmal kurz mit den Händen durchkneten, gleichmäßig auf ein Backblech drücken und mit Zigeunersoße bestreichen.

3.Paprika und Zwiebel getrennt in einer Pfanne leicht andünsten.Danach die Zwiebeln,Paprika und Pilze auf dem Hackfleisch dekorieren.

4.Den Backofen auf 200 ° Ober/ Unterhitze vorheizen und die Hackpizza 45 Min. gar brutzeln lassen. Aus dem Ofen nehmen..uijuijui, sehe nix mehr..;o)) aber es duftet wahnsinnig leeeecker ! Den geriebenen Käse darüber streuen und nochmal so für 5- 10 Min. unter dem Grill überbacken.

5.Jetzt nur noch genießen mit Baguette und nem Bier...war das kööööstlich !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „&#9829 Hackfleisch-Pizza &#9829“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„&#9829 Hackfleisch-Pizza &#9829“