ANTIPASTI

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Paprika 3 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Zucchini frisch 2 Stk.
Zwiebel frisch 2 Stk.
Knoblauch frisch 2 Stk.
Olivenöl 10 EL
Kräuter gehackt 2 EL
Balsamico-Essig weiß 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2507 (599)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
66,8 g

Zubereitung

1.Den Paprika vierteln, Kerne entfernen und dann mit der Innenseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im Ofen in der obersten Schiene mit der Grillfunktion auf 220 grad ca.15-20 min. schieben( die Paprikastücke dürfen schon fast schwarz werden) Aus dem Ofen nehmen und noch heiss mit einem Messer die Haut abziehen.

2.Die Zwiebel und den Knoblauch grob hacken. In einer Pfanne in etwas Öl anrösten, herausnehmen und schon mal mit dem Olivenöl, Balsamico, Salz/Pfeffer und den Kräutern in einer kleinen Schüssel vermischen.

3.Die Zucchini und die Aubergine waschen und in ca 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, und in der Pfanne nacheinander auf beiden seiten anbraten. Jetzt wird geschichtet: In einer Schüssel abwechselnd Auberginenscheiben, Zwiebel/Kräuteröl, Zucchinischeiben, Zwiebel/Kräuteröl, Paprika usw. schichten. Am besten über Nacht ziehen lassen und zu gegrilltem geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ANTIPASTI“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ANTIPASTI“