Frikadellen mit Paprikagemüse

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Gemüse:
Paprika, bunt 3
Zwiebeln 2 große
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Chili etwas
Zutaten Frikadellen:
Hackfleisch gemisct 250 g
Brötchen alt 1
Ei 1
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehe gepresst......Röschen lässt ihn weg 1
Petersilie gehackt 1 EL
Ajvar scharf 1 TL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.das gemüse putzen...... waschen.........paprika in stücke schneiden.......2 zwiebeln in spalten....1 zwiebel würfeln.......das brötchen einweichen

Zubereitung Gemüse:

2.das öl erhitzen....das gemüse zugeben.....mit salz würzen......im geschlossenem topf bei kleiner hitze ca 15 min. garen

3.mit pfeffer und chili abschmecken

Zubereitung Frikadellen:

4.das brötchen gut ausdrücken......mit hackfleisch, ei, zwiebelwürfeln, knoblauch, petersilie, ajvar, salz und pfeffer gut vermengen....frikadellen formen

5.das öl in einer pfanne erhitzen........die frikadellen in die heiße pfanne einlegen und bei mittlerer hitze von beiden seiten gut anbraten und garen

6.dazu gab es bei mir kartoffelbrei....lasst es euch schmecken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen mit Paprikagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen mit Paprikagemüse“