Putenröllchen mit Paprika Sauce und Spaghetti Nest

mittel-schwer
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Putenröllchen
Putenschnitzel 6
Salz etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Brunch Paprika-Frischkäse 1 halber Becher
Gemüsepaprika rot 1 großer
Jungzwiebel nur das grüne 6 Stück
Öl zum braten etwas
Hühnerbrühe 50 ml
Sauce
Frühlingszwiebeln nur die Knolle 6 Stück
Gemüsepaprika rot frisch 3 große
Hühnerbrühe 200 ml
Mascarpone 4 Esslöffel
Brunch Paprika-Frischkäse 1 halber Becher
Salz etwas
Spaghettinester
Spaghetti etwas
Sauce von oben etwas
Salz etwas

Zubereitung

Putenröllchen

1.Paprika in schmale streifen schneiden - die jungzwiebelknolle brauchen wir für die sauce und für die fülle verwenden wir nun die grünen röhren der jungzwiebel - diese werden auf einer seite durchgeschnitten und flach aufgelegt

2.Putenschnitzel mit einer pfanne ganz dünn klopfen - salzen und mit paprikapulver bestreuen - den brunch-paprika-frischkäse auf die innenfläche aufstreichen - das zwiebelgrün flächig drauflegen die paprikastreifen quer drüberlegen - die schnitzel dann eng einrollen und mit spießen oder zahnstocher verschließen

3.In einer pfanne mit heißem öl rundum kräftig anrösten - mit hühnerbrühe aufgießen und ca. 25 min zugedeckt auf kleiner flamme garen lassen

Paprika Sauce

4.Die frühlings-zwiebel-knollen in ringe schneiden – die paprika in würfel schneiden – zwiebel in heißem öl anrösten - paprikawürfel dazugeben und mitrösten - mit hühnersuppe aufgießen und ca. 10 min zugedeckt auf kleiner flamme ziehen lassen

5.Danach in einen großen hohen mixbecher füllen - mascarpone und brunch-paprika-frischkäse dazugeben - den bratensaft aus der pfanne mit den putenröllchen nun auch noch in den mixbecher dazugeben - mit dem mixstab alles fein pürieren - mit salz abschmecken

Spaghettinester

6.Spaghetti nach packungsvorschrift kochen und danach durch ein sieb abgießen – mit salz würzen und gut durchrühren - die hälfte der paprikasauce in einer pfanne mit den spaghetti gut durchmischen - die andere hälfte der sauce im topf warmhalten (brauchen wir als saucenbeilage )

anrichten

7.nun die putenröllchen aus der pfanne nehmen und die zahnstocher entfernen - mit einem scharfen messer in der mitte schräg durchschneiden - eventuell auch auf der anderen seite geradeschneiden damit das röllchen am teller gut steht

8.auf den tellern schön anrichten - die spaghetti mit einer sehr großen gabel zu einem nest drehen und aufs teller legen - mit etwas zwiebelgrün- und paprika würfelchen und einem schuß balsamicocreme dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenröllchen mit Paprika Sauce und Spaghetti Nest“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenröllchen mit Paprika Sauce und Spaghetti Nest“