Paprika Pasta mit Puten Stücken

leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenstücke
Putenbrust 250 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Curry etwas
Hühnerbrühe 150 ml
Paprikasauce
Zwiebel rot 1 große
Paprika rot 2 große
öl etwas
Hühnerbrühe 350 ml
Brunch Paprika 1 halber Becher
Mascarpone 3 Esslöffel
Pasta
Spaghetti 4 portionen

Zubereitung

vorbereiten

1.putenbrust in grobe würfel schneiden - zwiebel und paprika in würfel schneiden - einige kleine paprikawürfel für die deko zurücklegen

Paprikasößchen

2.zwiebel in heißem öl anrösten, paprika dazugeben und mitrösten - mit hühnerbrühe aufgießen, zudecken und 5 min köcheln lassen - danach alles in einen hohen mixbecher füllen und mit dem mixstab pürieren - brunch und mascarpone dazugeben und nochmals mixen

Putenstücke

3.putenstücke mit salz und etwas curry würzen - in heißem öl anrösten - mit hühnerbrühe ablöschen und zugedeckt 5 min köcheln lassen - danach das pürierte paprikasößchen dazugeben und gut durchrühren - nochmals erhitzen

Pasta

4.spaghetti nach vorschrift kochen - durch ein sieb abgießen - die spaghetti erst UNMITTELBAR VOR dem servieren mit der paprika-putensauce vermengen ( sonst saugen sie die komplette sauce auf )

servieren und dekorieren

5.die spagetti mit einer großen gabel zu nestern drehen und aufs teller setzen - mit balsamicocreme dekorieren und einige paprikawürfel drüberstreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika Pasta mit Puten Stücken“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika Pasta mit Puten Stücken“