Pasta mit Paprika-Schinken-Sahne Soße

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 Gramm
Zwiebeln 2
Paprikaschoten 2
Schinken gekocht 200 Gramm
Sahne 1 Becher
Frischkäse mit Knoblauch 200 Gramm
Gemüsebrühe 1 Tasse
Mehl 1 EL
Butter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Oregano getrocknet etwas
Parmesankäse etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

2.Die Zwiebeln pellen, würfeln und mit den geputzten und gewürfelten Paprikaschoten in der Butter andünsten, mit dem Mehl bestäuben und der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen, alles mit Salz, Pfeffer Chili und Oregano würzen und ca. 10 Min. leicht köcheln lassen, den Frischkäse einrühren, den in Würfel geschnittenen Schinken hinzufügen und alles noch mal aufkochen lassen.

3.Die Nudeln in einem Sieb abgießen, auf Pastateller anrichten, die Paprika-Schinken-Sahne Soße drübergeben, mit Parmesankäse bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Paprika-Schinken-Sahne Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Paprika-Schinken-Sahne Soße“