Spaghetti mit Paprikasauce

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
Kräuteröl 2 EL
Zwiebel gehackt 1
Paprikaschoten rot 2
Paprikaschote gelb 1
Sahne 200 ml
Gemüsebrühe 150 ml
Tomatenmark 1 EL
Chiliflocken getrocknet 0,25 EL
Majoran Gewürz 0,5 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
14,0 g

Zubereitung

1.Die gehackten Zwiebeln im Öl glasig dünsten. Die gewaschenen Paprikaschoten entkernen und in Würfel schneiden, (ein EL voll Paprikawürfel zur Dekoration beiseite legen) und zu den Zwiebeln dazugeben, und noch weitere 5 Min. unter Rühren weiterdünsten lassen.

2.Nun die Gewürze, und das Tomatenmark, und die Chiliflocken dazugeben, und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Weitere 15 Min. köcheln lassen.

3.Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Sauce aufmixen, Sahne dazugeben, und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen Saucenspiegel auf den Teller geben.

4.Die in der Zwischenzeit al Dente gekochten Spaghetti entweder in Nestern, was mir jetzt nicht so geglückt ist, oder aber ganz normal auf den Paprikasaucenspiegel geben, mit den zur Seite gelegten Paprikawürfelchen dekorieren, und mit "meiner Kräuterpesto servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Paprikasauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Paprikasauce“