Mittagessen: Vollkornspaghetti mit Gemüsesoße

30 Min leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 2 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Paprika gelb 1 Stück
Paprika rot 1 Stück
Paprika grün 1 Stück
Gemüsebrühe 300 ml
Sahne 10% Fett 300 ml
Mozzarella 1 Stück
Speiseöl 2 EL
Grana Padano 2 EL
Soßenbinder hell 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
13,2 g

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

2.Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln glasig dünsten, die Paprikawürfel und Zwiebelringe dazugeben und mit andünsten. Sphagetti in reichlich kochenden Wasser nach Packungsanleitung kochen.

3.Gemüsebrühe und Sahne dazugeben und kurz aufkochen lassen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit dem Grana Padano dazugeben. Im Gemüse schmelzen lassen. Den Soßenbinder hineingeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Spaghetti abgießen und zur Soße geben. Auf einem Teller anrichten. Dazu gab es einen gemischten Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mittagessen: Vollkornspaghetti mit Gemüsesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mittagessen: Vollkornspaghetti mit Gemüsesoße“