Bunte Spiralen mit Paprika-Weinsoße

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Paprika rot 0,5 Stk.
Paprika gelb 0,5 Stk.
Weißwein 150 ml
bunte Spiralnudeln 250 g
Creme legere 150 g
Gemüsebrühe 1 TL
Emmentaler gerieben 50 g
Knoblauchzehen 2 Stk.
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Paprika, sowie den Knoblauch (fein gehackt) darin anbraten. Mit dem Wein und 150 ml Wasser ablöschen. Gemüsebrühe dazu geben und zugedeckt 10 min. garen. Währenddessen die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Creme legere zur Soße geben, kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Nudeln mit der Soße in eine Auflaufform füllen und mischen. Mit Käse und Petersilie bestreuen. Nach ca. 5 min. ist der Käse zerlaufen. Fertig!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Spiralen mit Paprika-Weinsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Spiralen mit Paprika-Weinsoße“