Käsetortellini in Paprikasauce

15 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tortellini gefüllt mit Käse 250 Gramm
Spitzpaprika rot 2 grosse
Lauch 1 Stange
Knoblauchzehen 2
Rama Cremefine 250 Millilitter
frische Kräuter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemüsebrühepulver etwas

Zubereitung

1.Die Paprika und den Lauch in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Den Knoblauch fein würfeln und ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Rama Cremefine oder ersatzweise mit Sahne ablöschen. Die Sauce kurz einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen. Auf Wunsch kann man auch eine Prise Paprikapulver edelsüß dazugeben.

2.Die Tortellini in Salzwasser nach Anweisung kochen. Danach kommen die Nudeln in die Sauce. Mit frischen Kräutern bestreuen und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsetortellini in Paprikasauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsetortellini in Paprikasauce“