Spaghetti Carbonara mit Kräutern

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frühstücksspeck klein gewürfelt 75 g
Sahne 10% Fett 100 ml
Ei 1
Parmesan 70 g
Spaghetti 250 g
Salz etwas
Estragon frisch gehackt 2 Zweige
Oregano frisch gehackt 2 Zweige
Thymian frisch gehackt 3 Zweige
Rosmarin frisch gehackt 1 Zweig
Petersilie glatt frisch gehackt 2 Zweige
Muskatnuss 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al Dente kochen.

2.In der Zwischenzeit den klein gewürfelten Speck in einer Pfanne knusprig auslassen und darin warm halten.

3.Die Sahne mit dem Ei, dem Käse und den Kräutern verrühren, bzw. verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

4.Die Nudeln abgießen und mit dem warmgehaltenen Speck in der Pfanne mischen. Die Ei-Sahne-Käse-Kräuter-Mischung dazugeben und gründlich vermengen. Mit reichlich schwarzem Pfeffer bestreut servieren. Dazu passt gut: Avocado-Tomaten-Salat auf Lollo bianco (siehe KB), oder beliebige Blattsalate.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara mit Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara mit Kräutern“