Paprika - Schaum Süppchen

45 Min leicht
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsepaprika rot 2 große
Frühlingszwiebeln 2 Stück
Butter 1 Esslöffel
Hühnerbrühe 600 ml
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Balsamicocreme weiß etwas
Zucker 1 Prise
Knoblauch frisch etwas
Mascarpone 3 Esslöffel
Maizena 1 Teelöffel gehäuft
schwarzer Sesam etwas
pros etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.paprika waschen, entkernen und dann in grobe würfel schneiden - frühlingszwiebel in kleine scheibchen schneiden

2.zwiebel in butter anrösten - rote paprikawürfel dazugeben und mitrösten - paprikapulver, weiße balsamicocreme, salz und pfeffer dazugeben und danach mit hühnerbrühe aufgießen - ca 10 min. sanft köcheln lassen - danach mit dem mixstab fein pürieren

3.weil ich es ganz fein wollte hab ich das ganze durch ein sieb gestrichen ( muß aber nicht unbedingt sein) - dann mascarpone dazugeben - mit weißer balsamicocreme, einer prise zucker und einem hauch frischem knoblauch abschmecken

4.maizena mit ein wenig kaltem wasser glattrühren - zur suppe geben und kurz aufkochen lassen bis sie etwas eindickt - dann nochmals mit dem mixstab aufschäumen und mit schwarzem sesam servieren

prosciutto-röllchen

5.dazu gereicht habe ich proscuito-röllchen: 1 kleine scheibe prosciutto mit basilikumpesto bestreichen, mini-mozzarella-kugel drauflegen und einrollen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika - Schaum Süppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika - Schaum Süppchen“