Cocafladen mit Gorgonzola-Birnen und Serranoschinken

2 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Cocateig siehe Cocafladen mit Paprika......... 1 Rezept
Gorgonzola 100 gr.
Sahne 2 Esslöffel
Eigelb 1
Frischkäse 100 gr.
Salz,Cayenne,Zucker,Muskat etwas
Salbei fein geschnitten 4 Blatt
Birne frisch,geschält,entkernt,in dünne Spalten geschnitten 150 gr.
Parmaschinkenscheiben 75 gr.
dunkle Weintrauben zur Garnitur etwas

Zubereitung

1.Für die Käsecreme den Gorgonzola mit der Sahne,dem Frischkäse und dem Eigelb mit einem Mixer zu einer glatten Creme pürieren.Mit Salz,einer Prise Zucker,Muskatnuß und Cayenne abschmecken. Salbei unterheben.

2.Teig wie im Rezept beschrieben zubereiten.Runde Fladen von ca.10 cm ausstechen und auf einem Blech mit Backpapier legen.Einen erhöhten Rand formen und die Birnenspalten fächerförmig auf die Fladen legen.Mit der Käsecreme bestreichen.Bei 250 Grad ca.10 min.im vorgeheiztem Ofen backen.

3.Fladen aus dem Ofen nehmen.Mit Schinken belegen und mit halbierten Weintrauben ausgarnieren. Warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cocafladen mit Gorgonzola-Birnen und Serranoschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cocafladen mit Gorgonzola-Birnen und Serranoschinken“