Curry-Hackauflauf mit Schupfnudeln

Rezept: Curry-Hackauflauf mit Schupfnudeln
Auflauf geht immer
5
Auflauf geht immer
00:50
1
344
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk
rote Paprika
2 Stk
Zwiebel
1 Stk
Weißkohl
400 gr
Hackfleisch gemischt
2 EL
öL
500 gr.
Kartoffelnudeln
100 gr
Schmand
100 ml
Milch
Salz,Pfeffer
150 gr
geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
34,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Curry-Hackauflauf mit Schupfnudeln

Deftige Kartoffelnudelpfanne

ZUBEREITUNG
Curry-Hackauflauf mit Schupfnudeln

1
1.Backofen auf 180°C vorheizen.Paprika halbieren,waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen,in Ringe schneiden. Kohl waschen, in Streifen vom strunk schneiden. Mit Salz ,Pfeffer würzen,herausnehmen. Kraut in der Heißen Pfanne andünsten. Paprika, Zwiebeln, und Schupfnudeln zugeben und andünsten. Mit salz und Pfeffer und Curry würzen. Alles in eine Auflaufform geben.Hack darauf verteilen. 2.Schmand mit Milch und Käse verrühren. Mit salz und Pfeffer würzen. Auf den Auflauf geben . Im heißen Ofen 20-30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Curry-Hackauflauf mit Schupfnudeln

Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Lecker, werd ich bestimmt nachkochen 5* LG Chrissi

Um das Rezept "Curry-Hackauflauf mit Schupfnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung