Knusprige Kartoffelspaghetti

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln mehlig 6
Zwiebeln 3
Mehl etwas
Pfeffer und Salz etwas
Butterschmalz etwas
Apfelmus etwas
Lachs geräuchert etwas
Sahnemeerrettich etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und durch einen Spiralschneider mit kleinem Aufsatz drehen. Diewerden dann wie lange dünne Bandnudeln.

2.Ebenso die geschälten Zwiebeln durch den Spiralschneider drehen.

3.Karoffel- und Zwiebelspiralen zu 6 gleichen Haufen teilen und miteinander vermengen.

4.Diese Haufen mit Salz und Pfeffer würzen und mit einwenig Mehl bestäuben.

5.Backofen auf 120° erhitzen und Backpapier auf ein Blech legen.

6.Jeweils einen Kartoffel-Zwiebel-Haufen in heißem Butterschmalz anbraten und dabei einen kleinen Teller darauf legen, damit er platt gedrückt wird. Dann ziemlich bald wenden, wenn der Rand knusprig wird. Anschließend den "Rösti" in den Backofen geben und mit den anderen Röstis fortfahren.

7.Dazu reiche ich Lachs mit Sahnemeerrettich oder Apfelmus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige Kartoffelspaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige Kartoffelspaghetti“