Puten-Gemüse-Pfanne mit Reis

35 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pute Brust frisch 500 g
Paprika 2 Stück
Zucchini frisch 2 Stück
Tomaten 3 Stück
Reis etwas
Salz, Pfeffer etwas
Gemüsebrühe etwas
Olivenöl etwas
Wasser 500 g
Pilze 1 Dose

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Am besten zunächst alle Zutaten in Stücke schneiden.

2.In einer Pfanne Olivenöl heiß werden lassen. Das Fleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer hat kann auch gern Rauchsalz nehmen. Bringt einen guten Geschmack.

3.Nun die Pilze hinzugeben und kurz mit braten. Das Wasser hinzu geben und den Brühwürfel darin auflösen. Wenn dies erfolgt ist, die Zucchini und die Paprika hinzu geben. Deckel drauf und alles garn lassen, bis die Zucchini glasig wird.

4.Nun können noch die Tomaten hinzu gegeben werden. Wer mag, kann alles auch noch mit Ketchup oder passierten Tomaten abrunden.

5.Den Reis nach Packungsanleitung kochen und dazu genießen. Ich habe den Reis mit dem Gemüse sofort zum Fleisch gegeben und alles gemeinsam garen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Gemüse-Pfanne mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Gemüse-Pfanne mit Reis“