Bunte Reispfanne

Rezept: Bunte Reispfanne
Heute mal ohne Fleisch
15
Heute mal ohne Fleisch
00:30
7
1654
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kleine
Zucchini
1 kleine Dose
Erbsen
200 g
Langkornreis
je 1
Rote und gelbe Paprika
3
Tomaten
1 Becher
Brunch Paprika/Pepperoni
Salz und Pfeffer
Paprika edelsüß und Curry
1 EL
Oel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1716 (410)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
70,1 g
Fett
11,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bunte Reispfanne

Entenbrust mit Cranberrysauce und karamellisierten Apfelspalten
Salmao fresco frito com salada e dois molhos
Iman bayildi mit Reis Der Iman fiel in Ohnmacht Bahar Kizil

ZUBEREITUNG
Bunte Reispfanne

1
Paprika Zucchini waschen und in Stücke schneiden, den Reis so wie immer garen. Die Tomaten waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Oel in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini und den Paprika darin angehen lassen. Jetzt den fertig gegarten Reis mit den Tomaten und den Erbsen zum übrigen Gemüse geben Nun alles mit Salz Pfeffer Paprika und Curry abschmecken.
2
Und nun kommt noch der Brunch dazu alles noch einmal aufkochen lassen und fertig.

KOMMENTARE
Bunte Reispfanne

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach leeeecker, LG Barbara
Benutzerbild von wastel
   wastel
es muß nicht immer was mit Fleisch sein -- LG Sabine
Benutzerbild von wastel
   wastel
es muß nicht immer was mit Fleisch sein -- LG Sabine
Benutzerbild von yxcv123junge
   yxcv123junge
Schön auch füs Auge. Bei dieser Reispfanne würde ich mich auch trauen einen Stein neben den Teller zu legen ;o)) Bei anderen Reispfannen die ich bisher sah, die ich eher als "Manschepfannen" bezeichne, würde ich den Stein zur Sicherheit lieber weglassen ;o)) LG der Junge
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich mag es bunt und gut gewürzt. Das Rezept gefällt mir. LG. Dieter

Um das Rezept "Bunte Reispfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung