Kedjenou

1 Std 30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerschenkel 1
große Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 2
Ingwer frisch 20 g
Chilischoten 2
große Auberginen 3
Erdnussöl 3 EL
Geschälte, gehackte Tomaten à 400g 2 Dosen
Thymianzweige 2
Lorbeerblätter 2
Hühnerbrühe 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Koriander etwas
Duftreis 200 g

Zubereitung

1.Die Hühnerschenkel spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hacken. Die Chilischote in Ringe schneiden, Auberginen schälen und in große Würfel schneiden.

2.Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Die Hühnerschenkel rundum goldbraun anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch im gleichen Öl dünsten. Die Hühnerschenkel, Chiliringe, Ingwer, Auberginenwürfel, Tomaten, Thymianzweige, Lorbeerblätter und die Hälfte der Brühe beigeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Stunde köcheln lassen. Nach und nach restliche Brühe nachgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecen. Inzwischen den Koriander hacken. Zum Servieren den Eintopf mit Koriander bestreuen.

3.Nach der Hälfte der Zeit den Duftreis unter kaltem Wasser spülen bis das Wasser klar ist. Anschliessend zum Kochen aufsetzen. Der Reis sollte gleichzeitig mit dem Eintopf fertig sein. Lasst euch schmecken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kedjenou“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kedjenou“