Ravioli mit Käse-Mandelfüllung und Spinat-Schinken-Sauce

1 Std mittel-schwer
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudelteig siehe Ravioli auf Spinat mit Champignonsauce 1 Rezept
Parmesan frisch gerieben 60 gr.
Mascarpone 100 gr.
Gorgonzola 100 gr.
Eigelb 1 Stk.
Mandeln frisch,grob gerieben 80 gr.
Salz,Pfeffer,eine Prise Chili etwas
Blattspinat frisch,geputzt,blanchiert,klein gehackt 150 gr.
Gekochter Schinken in Streifen geschnitten 100 gr.
Kalbsfond 75 ml
Ricotta 100 gr.
Parmesan frisch gerieben 40 gr.
Tomate gewürfelt,entsteint 1 Stk.
Butter etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
24,4 g

Zubereitung

1.Für die Füllung das Eigelb mit Parmesan,Mascarpone,Mandeln und Gorgonzola gut vermengen.Mit Salz,Pfeffer und einer Prise Chili abschmecken.

2.Für die Ravioli den Teig in Bahnen ausrollen und zu ca.8 cm. Kreise ausstechen.Auf jedem 2. Teigkreis ein Teel.Füllung geben.Ränder mit Eiweiß bestreichen und mit dem 2.Teigplättchen belegen und gut verschließen.In kochendem Salzwasser in 4-5 min garen.

3.Für die Sauce die Schinkenstreifen in Butter anschwitzen.Blanchierten Spinat zugeben und gut durchrühren.Kalbsfond zufügen und durchkochen lassen.Ricotta einarbeiten und simmern lassen.Parmesan einrühren.Tomatenwürfel unterheben.Mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken. Sauce reicht für zwei Portionen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli mit Käse-Mandelfüllung und Spinat-Schinken-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli mit Käse-Mandelfüllung und Spinat-Schinken-Sauce“