Currysuppe

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Black-Tiger-Garnelen, geschält 250 g
Paprika rot 1
Paprika gelb 1
Paprika grün 1
Zuckerschoten 100 g
Karotten 100 g
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 600 ml
Kokosmilch 425 ml
Kichererbsen Konserve 425 g
Mandarine Konserven 400 g
Currypaste gelb 1 TL
Zucker 1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Curry etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Die Garnelen auftauen und gut abtropfen lassen. Paprika würfeln. Zuckerschoten schräg halbieren. Karotten in dünne Scheibchen schneiden.

2.Das Gemüse im Topf mit etwas Öl anbraten und mit dem Mehl bestäuben. Mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und alles zusammen aufkochen lassen.

3.Die Garnelen hinzufügen und für ca 10 Minuten im Topf garen.

4.Die abgetropften Kichererbsen hinzufügen. Ebenso die Mandarinen mit Saft.

5.Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.

6.Bei uns gab es Baguette dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currysuppe“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currysuppe“