Currysuppe

Rezept: Currysuppe
fruchtig und scharf
5
fruchtig und scharf
00:30
8
3161
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Black-Tiger-Garnelen, geschält
1
Paprika rot
1
Paprika gelb
1
Paprika grün
100 g
Zuckerschoten
100 g
Karotten
1 EL
Mehl
600 ml
Gemüsebrühe
425 ml
Kokosmilch
425 g
Kichererbsen Konserve
400 g
Mandarine Konserven
1 TL
Currypaste gelb
1 Prise
Zucker
Chilli (Cayennepfeffer)
Curry
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Currysuppe

Garnelenplatte mit gebratener Feige, griechischem Salat und Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Currysuppe

1
Die Garnelen auftauen und gut abtropfen lassen. Paprika würfeln. Zuckerschoten schräg halbieren. Karotten in dünne Scheibchen schneiden.
2
Das Gemüse im Topf mit etwas Öl anbraten und mit dem Mehl bestäuben. Mit der Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und alles zusammen aufkochen lassen.
3
Die Garnelen hinzufügen und für ca 10 Minuten im Topf garen.
4
Die abgetropften Kichererbsen hinzufügen. Ebenso die Mandarinen mit Saft.
5
Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.
6
Bei uns gab es Baguette dazu.

KOMMENTARE
Currysuppe

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feines Süppchen, dafür 5*
Benutzerbild von sabiangi
   sabiangi
Eine leckere Suppe dafür...5*****LG Heiko
Benutzerbild von Miez
   Miez
Deine Suppe sieht echt klasse aus und wird auch so schmecken. Fünf ☆ und schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Wenn die so schmeckt wie sieht wie sie aussieht .....mmmhhhhh !!! 5 ***** GLG, Gabi
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Sehr fein gemacht! Sicher ein Genuß! LG, Publicity.

Um das Rezept "Currysuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung