Petersilienwurzel-Cremesuppe mit Garnelenspieß

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppe
Petersilienwurzel 2
weißes vom Lauch 50 g
Zwiebel 1
Sellerie 100 g
Mehl 2 EL
Butter 20 g
Gemüsebrühe 600 ml
weißer Traubensaft /alternativ Birnensaft 60 ml
Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft etwas
geschlagene Sahne 100 ml
Garnelen-Spieße
Rießengarnelen 8
Olivenöl 2 EL
Rosmarin 4 Zweige
Schaschlikspieße 4

Zubereitung

Suppe

1.Gemüse putzen, schälen, in Stücke schneiden und in Butter sanft (ohne Farbe) andünsten und kurz garen lassen.

2.Mit Mehl bestäuben, umrühren und mit Brühe und Saft ablöschen.

3.Suppe ca 10 Minuten kochen lassen, danach mit Gewürzen abschmecken und pürieren.

Garnelenspieße

4.Pfanne mit Öl erhitzen und Garnelen anbraten. Am Ende mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Gebratene Garnelen auf Spieß stecken und Rosmarinzweig befestigen. Warm halten

Anrichten

6.Suppe in Suppenschalen geben, eine Klecks geschlagene Sahne darauf und mit Spieß dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Petersilienwurzel-Cremesuppe mit Garnelenspieß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Petersilienwurzel-Cremesuppe mit Garnelenspieß“