Würzig-Deftige Kohlrouladen

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weiskohl groß ca.1,2 - 1,5 kg 1 Stk.
Rinderhackfleisch o. auch gemischtes 1 kg
Möhren mittelgroß 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Eier 2 Stk.
Senf mittelscharf 1 Teelöffel
Dörrfleisch in Scheiben geschnitten 250 gr.
Salz, Cayennepfeffer, Paprika-edelsüß, Kümmelkörner etwas
Küchengarn etwas
Oel 3 El
Brühe l

Zubereitung

Kohl putzen so das man den dicken Mittelstrunk heraus schneidet. Kohlkopf mit der lochseite in einen großen Topf mit heißem Wasser geben 5-8 Minuten im Wasser kochen, dabei nach und nach die Blätter ablösen. Dicke Kohlrippen flach o. ausschneiden Möhren schälen und fein reiben unter das Hackfleisch geben, Zwiebel schälen und fein würfeln. Senf ,Zwiebeln, Ei und die gewürze mit dem Hack verkneten. (Man kan auch statt der Dörrfleischscheiben, gewürfelten Bacon nehmen und unter die Hackfleischmasse mengen.) Je 2 Kohlblätter innen mit 2 Scheiben Dörrfleisch belegen, aus dem Hack Hand-Mittelgroße Bälle formen und auf die Kohlblätter legen. Dann die Kohlbblätter beim einrollen, die Seiten gut mit einschlagen und fest mit dem küchengarn umwickeln. das Oel im Bräter erhitzen und die Ruoladen rundherum anbraten, 1 liter Brühe angießen und ca. 40 Minuten auf kleiner Flamme garen.

Auch lecker

Kommentare zu „Würzig-Deftige Kohlrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzig-Deftige Kohlrouladen“