Brokoliauflauf

Rezept: Brokoliauflauf
einfach und gut
7
einfach und gut
00:45
13
6491
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Broccoli frisch
150 Gramm
Schinken geräuchert
4 Stück
Ei
1 Tasse
Sojadrink ungesüßt
1 Teelöffel
Muskat
1 Teelöffel
Pfeffer schwarz
0,5 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
Salz
150 Gramm
Nudeln
200 Gramm
Emmentaler gerieben
4 Prise
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
8,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brokoliauflauf

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Asiatisches Rindersüppchen
Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip

ZUBEREITUNG
Brokoliauflauf

Den Schinken in Streifen schneiden und nebeneinander in die Auflaufform legen. Den Broccoli in mundgerechte Stücke zerteilen/schneiden und in etwas Wasser kurz andünsten. dann aus dem Topf nehmen und auch in die Auflaufform geben. In dem Kochwasser habe ich dann die Nudeln mit dem 1/2 Teelöffel Salz bissfest gegart. Die Eier und den Sojadrink kurz aufschlagen, mit dem Salz und Muskat würzen und dann über die Broccoli gleichmäßig verteilen. Dann den Reibekäse darüber und ab damit in den vorgeheizten Backofen. Zum Anrichten mit dem Paprika bestreuen. Mein Käse war nach 25 min Backzeit leider noch nicht braun, ich hatte wohl auch zu großen Hunger, um weiter zu warten. ;o) Dazu gab es bei mir die Nudeln.

KOMMENTARE
Brokoliauflauf

   Rosi92
Nicht schlecht
Benutzerbild von Test00
   Test00
Da kann man nur lecker sagen. LG. Dieter
Benutzerbild von risstal
   risstal
So einen Auflauf esse ich sehr gerne 5****
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
einfach und doch lecker,5*
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Mmmmmhhh sehr lecker! Der Anblick macht Appetit! *****chen und LG Anja

Um das Rezept "Brokoliauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung